la poltrona und codula fuili 12.04.17

  • -

la poltrona und codula fuili 12.04.17

sardinien. italien. die zwei trockenschluchten bei cala gonone sind gut an einem tag möglich. der poltrona fällt schon beim ersten befahren der strasse nach cala gonone auf. eine schmale, aber überhaupt nicht tiefe rinne, die sich über eine grosses halbrund abwärts führt. der aufstieg ist über das bachbett orografisch links zu bewältigen. die sonne brennt hier gnadenlos. über einen kleinen kamm steigt man dann weglos ins bachbett ab.  der erste abseiler lässt den blick über den ort und das meer schweifen, danach geht ist fast in die senkrechte, die mit absicherungen von kletterern gelingt.

die schlucht codula fuili, die sich am südende von cala gopnone befindet, kann man mit zwei autos, aber auch zu fuss erreichen (1,5 h). die unschweren abseiler zu beginn in sehr hellem felsambiente werden von zwei höheren abseilern und schummriger athmosphäre abgelöst. leider ist die schlucht sehr kurz und man läuft lange durch das klettergebiet bis zum strand zurück.

La Poltrona und Codula Fuilli 12.04.17