Sidi Ahmed 20.04.19

  • -

Sidi Ahmed 20.04.19

Igmir, Marokko. Etwas über eine Stunde südlich von Tafraoute gelegen hat sich das Wasser sehenswert in den Fels genagt. Das gesamte System erinnert an den Grand Canyon im Kleinformat. Zahlreiche kleine Canyons, die in einen Hauptstrom münden und durch den auch die einzige Strasse weit und breit führt. Der Zustieg erfolgt über ein Seitental vor dem Sidi Ahmed (unbedingt auf genau GPS-Daten achten!). Dieses Tal verzweigt sich im oberen Viertel und man folgt dem linken Zufluss nach oben schauend.

Die Schlucht ist kurz, aber reizvoll, da man beim Zustieg wieder auf das Niveau der Hochebene gelangt. Immer mit Blick auf die Strasse gegenüber seilt man sich den Palmen entgegen ab.

Sidi Ahmed 20.04.19