valegiom, tessin, schweiz. 04.06.16

  • -

valegiom, tessin, schweiz. 04.06.16

das verzascatal war dieses wochenende unser ziel. diese abseilschlucht bei lavertezzo ist auch bei viel wasser in den umliegenden canyons gut begehbar. über die berühmte brücke gelangt man auf den wanderweg, biegt halb rechts ab und folgt dem weg für fünf minuten. dann ist man auf einer kleiner lichtung bei ein paar häusern. hier zweigt ein sehr unscheinbarer weg links ab durch den wald. nach einer einer felsrinne geht es steil bergauf und läuft im zickzack auf einem kleinen grat, den man dann nach rechts verlässt. bald darauf überquert man den bach. ein kurzes wiesenstück hinauf, dann am waldrand auf schlechten wegspuren aufwärts. später wird der weg wieder besser und man gelangt auf einer anhöhe ein noch bewirtschaftetes häuschen. hinter dem haus gibt es wieder einen kleinen pfad, der aufwärts in richtung bachgerichtet ist und dem man bis zum einstieg folgt. (1 stunde).  diese abseilschlucht bietet wunderschöne tiefblicke und ist nicht sehr vertikal, also auch für ungeübtere sehr empfehlenswert.

Valegiom 04.06.16